Tiertransporte

Wieviele Schweine passen in einen Transporter? Eins. Es fährt.

Weltweit werden jährlich rund 50 Milliarden Tiere lebendig transportiert: Zucht-, Mast- oder Schlachttiere, aber auch solche, die für Tierversuche
bestimmt sind. Kaum eine Tierart wird dabei verschont: Frösche für Frankreich, Pferde für Italien, Bullen für den Libanon, Ziegen für Saudi-Arabien, Schweine für Kanada. Laut EU-Richtlinie soll die Transporthöchstdauer acht Stunden betragen. Selbst bei Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen erleiden die Tiere während der Transporte immense Qualen. Doch die vorgeschriebenen Versorgungsintervalle werden nicht eingehalten. Stattdessen leiden die Tiere während der Transporte unter Erschöpfung, Dehydrierung und Stress. Das Töten können wir nicht stoppen, aber das Quälen müssen wir beenden.

Unterstütze NOAH dabei, Botschaften statt Tiere zu transportieren!


Unsere Hörfunkspots zum Thema

Unsere Kampagnen zum Thema
© by NOAH - Menschen für Tiere e.V.